Slime Rancher

3

 Slime Rancher hat schon in der Early Access-Version die Herzen vieler Spieler erobert. Kein Wunder, wir verwandeln hier die Außscheidungen von Slimes zu Barem. Wir haben die Farmer-Simulation des Indie-Entwicklers Monomi Park angespielt und verraten euch, ob die veranschlagten 20 Euro gut angelegt sind.

In dem Spiel Slime Rancher übernehmen wir die Kontrolle über den Charakter namens Beatrix LeBeax, die auf einem entfernten Alien-Planeten eine Ranch betreibt. Am Anfang hat die Farm nur ein Gehege und noch keine Wesen in sich. Mit einer Art Staubsauger können wir dann Nahrung und auch die besagten Slimes aufsaugen. Im Moment 8.2.16 gibt es 10 Variationen von Slimes.
Pink Slime
Rock Slimes
Tabby Slime
Phosphor Slime
Boom Slime
Honey Slime
Puddle Slime
Gold Slime
Plorts/Slimes

Gordo Slimes
The Tarr
Rad Slime (geplant)
Hunter Slime (geplant)

Jede gibt ihren eigenen Plort ab. Natürlich gibt es hier auch einen seltenen Plort. Diesen gibt es sehr selten von dem Golden Slime. Dieser Spawnt sehr selten auf dem Planeten. Er ist sehr schüchtern und kann nicht aufgesaugt werden. Um die kleinen Glibbermonster in Schacht zu halten müssen wir unsere Farm verbessern und auch vergrößern. Im Moment können wir von dem Geld das wir uns erarbeiten auf der Farm Die Grotte und die Überwucherung als neuen Teil der Farm kaufen. Natürlich haben unsere Slimes auch Nahrung die sie lieber essen. Was sie am liebsten essen können wir in unserer Integrierten Enzyklopädie nachlesen. Um diese dann zu Füttern müssen wir ihnen einfach das gewünschter Essen in das Gesicht schießen. Dies kann man im Laufe des Spiels auch durch Auto-Feeder automatisieren. Durch das Füttern lassen sie dann den Plort fallen den man sofort zu Geld machen kann. Der Preis des Haufens wird von einem Globalen Markt bestimmt. Natürlich können wir auch unsere Seite des Verrückten Wissenschaftlers ausleben und Slimes kreuzen.
Kreuzungen Slimes
Aber da muss man vorsichtig sein, denn man kann auch Bösartige Kreaturen erschaffen. Das heißt nicht alles auf diesem Planeten ist Freundlich. Aus den falschen Kreuzungen entsteht dann THE TARR. Dieser Frisst jeglichen Slime auf. Er entsteht auch oft außerhalb der Farm habe ich festgestellt. Dieser entsteht wenn man einer schon bestehenden Kreuzung einen dritten Plort gibt. Leider ist das Spiel noch etwas arm an Content. Natürlich muss man sagen, dass es in der Pre-Alpha ist. Aber wie ich selber festgestellt habe durch Beiträge im Forum von Monomi wird hart an dem bisher vorhandenen Content gearbeitet. Im nächsten Update ist schon 1 neuer Slime und dessen Nahrung die Steam Cloud Speicherung und ein neues Gebiet geplant. Also bin ich persönlich gespannt wie das Spiel in vielleicht einem oder zwei Monaten aussieht.
Es befindet sich voraussichtlich bis Herbst 2016 im Early-Access-Stadium. Die Entwickler versprechen, den Preis von 20€ während der Entwicklung und nach Ende der Phase nicht zu erhöhen.

3 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.