NZXT KRAKEN X62 V2 Komplett-Wasserkühlung – 280mm

Produktinformationen – KRAKEN X62 V2 Komplett-Wasserkühlung – 280mm

Die NZXT Kraken X62 V2 ist eine moderne Komplett-Wasserkühlung, die im Vergleich zu ihrem direkten Vorgänger – der X61 – mit einigen Verbesserungen daher kommt. Neben einem neuen Design für Lüfter, Pumpe und Radiator, kann die X62 V2 mit einem höheren statischen Druck, einer geringeren Lautstärke und verstärkten Schläuchen für eine erhöhte Haltbarkeit aufwarten. Die Pumpe selbst ist mit einem kleinen Unendlichkeitsspiegel ausgestattet und ermöglicht vielfältige Beleuchtungsoptionen, welche neben den Einstellungen für die Pumpe über die fortschrittliche CAM-Software direkt am Desktop angepasst werden können. Das NZXT auf die ausgesprochen hochwertige Qualität ihrer Produkte vertraut, zeigt die für eine All-in-One-Wasserkühlung sehr lange Herstellergarantie von sechs Jahren.

 

Die NZXT Kraken X62 V2 Komplett-Wasserkühlung im Überblick:

  • Komplettes Wakü-System mit einfacher Installation
  • 280-mm-Radiator aus Aluminium
  • Zwei 140-mm-Lüfter (Aer P140) inklusive
  • Stylischer LED-Beleuchtungseffekt auf der Pumpe
  • Mit Kontroll- und Steuerungsoption per CAM-Software
  • Hohe Kompatibilität zu AMD und Intel
  • 6 Jahre Herstellergarantie

Pumpe, Lüfter & Kühlperformance

Wie bereits der direkte Vorgänger, setzt auch die NZXT Kraken X62 V2 auf einen leicht vergrößerten Dualradiator aus Aluminium im 280-mm-Format. Dabei wird die Kühlleistung sowie die entstehende Lautstärke nicht nur über die Lüfterdrehzahl der mitgelieferten 140-Millimeter-Lüfter geregelt, sondern zusätzlich auch über die Motorgeschwindigkeit der Pumpe, welche zwischen 1.000 und 2.800 U/Min liegen kann. Die Pumpe ist wie gewohnt rückseitig in den CPU-Kühlblock integriert, der mit seiner Kupferfläche auf dem AMD- oder Intel-Prozessor aufliegt.

NZXT verwendet zur Kühlung des Radiators zwei ihrer modernen Aer-P-Lüfter im 140-Millimeter-Format. Dank der abgewinkelten Luftein- und austrittsöffnungen sowie den sogenannten „Winglet“-Lüfterflügeln wird der Luftwiderstand minimiert und die Lüfterleistung sowie der statische Druck verstärkt. Dies führt dazu, dass die PWM-Lüfter eine ausgezeichnete Kühlperformance von bis zu 166,79 m³/h liefern. Durch die verwendeten Fluiddynamik-Lager aus Kupfer ergibt sich für die Aer-P-Lüfter sogar eine verlängerte Lebensdauer auf über sechs Jahre. Zudem sorgen sie für eine stets gleichmäßige Schmierung, wodurch sich die Geräuschkulisse während des Betriebs merkbar reduziert.

Der Anschluss der Pumpe ans Mainboard erfolgt standesgemäß per USB, während die Lüfter wie üblich direkt mit der Pumpe verbunden werden.

 

Unendlichkeitsspiegel, LED-Beleuchtung & CAM-Software

Hinsichtlich Design hat sich NZXT etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Auf der Rückseite des Kühlblocks befindet sich eine stylische LED-Beleuchtung mit Unendlichkeitsspiegel, wodurch ein fantastischer Effekt erzielt wird. Mit dieser Beleuchtung ist es möglich, den NZXT-Schriftzug sowie den kreisförmigen LED-Streifen je nach Vorstellungen und Belieben des Nutzers in den unterschiedlichsten Farben und Effekten zu beleuchten, was auf dem Mainboard jede Menge hermacht.

NZXT gibt dem Nutzer mit der CAM-Software sogar die Möglichkeit an die Hand, Pumpen- und Lüfterleistung selbst anzupassen. Wer also die Balance zwischen Kühlung und Lautstärke oder zwischen Pump- und Fan-Geschwindigkeit noch anpassen möchte, anstatt auf die Out-of-the-Box-Settings zu vertrauen, hat bei der KRAKEN X62 V2 die Möglichkeit dazu. Zusätzlich werden hier auch aktuelle Wasser- und Kerntemperatur angegeben und es lässt sich sogar zwischen verschiedenen Profilen wechseln.

 

Kompatibilität & Herstellergarantie

Wen die bereits aufgeführten Punkte noch nicht von der NZXT Kraken X62 V2 überzeugt haben, der sollte noch ein kleines Stück weiterlesen, denn die X62 V2 ist nicht nur ausgesprochen kühlstark und arbeitet relativ geräuscharm, sie ist zudem auch hochkompatibel zu allen modernen Sockeln von AMD und Intel und lässt sich sehr leicht montieren. Insbesondere ist ab der V2-Modellreihe AM4- und TR4-Kompatibilität gegeben. Weiterhin fällt auf, dass der geschlossene Wasserkreislauf natürlich nicht gewartet werden muss und die komplette Wasserkühlung auch in manch kleinere Gehäuse hineinpasst, in welche ausladende Tower-Lüftkühler keinen Platz finden.

Die Kraken X62 wird vorbefüllt und mit bereits aufgetragener Wärmeleitpaste auf der CPU-Kontaktfläche ausgeliefert. Dank 40 cm langer Schläuche lässt sich der Radiator flexibel an zwei nebeneinanderliegenden 140-Millimeter-Lüfterslots im Gehäuse positionieren. Zudem wird diese hochwertige Kompaktwasserkühlung mit einer Herstellergarantie von ganzen sechs Jahren bedacht, woran abzulesen ist, wie nachhaltig das Prinzip der All-in-One-Wasserkühlung funktioniert.

 

Technische Details:

  • Maße:
    Radiator: 315 x 143 x 30 mm (B x H x T)
    Pumpe: 80 x 80 x 52,9 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 1,29 kg
  • Materialien: Aluminium, Kupfer, Kunststoff, Gummi, Nylon
  • Pumpengeschwindigkeit: 1.000 – 2.800 U/Min +/- 300 U/Min
  • Spannung (Pumpe): 12 V
  • Anschluss (Pumpe): USB
  • LED-Beleuchtung (Pumpe): RGB
  • Schlauchlänge: 40 cm
  • Lüfter:
    Typ: 2x 140 mm (Aer P140)
    Drehzahl: 500 – 1.800 U/Min +/- 300 U/Min)
    Fördervolumen: 46,33 – 166,79 m³/h
    Statischer Druck: 0,21- 2,71 mm H2O
    Lautstärke: 21 – 38 dB(A)
    Anschluss: 4-Pin-PWM
  • Kompatibilität:
    Intel-Sockel: 115x, 1366, 2011(-V3), 2066
    AMD-Sockel: AM2(+), AM3(+), AM4, TR4, FM1, FM2(+)
  • Herstellergarantie: 6 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.