Castleminer

Wie bereits bekannt wurde wird dieses Jahr Minecraft endlich auf der Xbox erscheinen. Da bisher jedoch noch kein festes Datum genannt wurde heißt es geduldig sein. Spieler die trotzdem ihrer Bauleidenschaft nachgehen wollen bekommen mit Castleminer einen würdigen Ersatz.

Es ist bereits am 27.07.2011 erschienen und folgt demselben Prinzip wie Minecraft – Bauen.

Einfach nur bauen….
Ihr habt im Spiel von Anfang an sämtliche Blocksorten zur Verfügung was euch ermöglicht direkt alles zu bauen was euch beliebt. Ein einfacher Druck auf die Back-Taste und ihr könnt durch die ganze Welt fliegen. Ihr spielt im Spiel auch keinen beliebigen Charakter stattdessen nehmt ihr einfach euren Avatar, was sich jedoch kaum bemerkbar macht außer ihr seit im Multiplayermodus. Dieser unterscheidet sich jedoch kaum vom Singleplayermodus. Ihr habt lediglich die Möglichkeit mit anderen Spielern an einer gemeinsamen Spielewelt mitzuwirken. Das Größte Makel an Castleminer ist seine Einfachheit. Es gibt keine Gegner die es zu bekämpfen gilt oder Quests die zu erfüllen sind. Trotzdem sollte man diesen Indietitel nicht ignorieren und ihn gerne mal ausprobieren.

Ich persönlich finde, dass Castleminer ein gutes Spiel ist, was jedoch sehr schnell den nötigen Spielreiz verliert. Wer jedoch sehr gerne baut und viele Kreative Ideen hat liegt mit Castleminer genau richtig.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.