Mojang AB Jetzt endgültig Teil von Microsoft

Nun ist es offiziell: der „Minecraft“-Entwickler Mojang gehört jetzt endgültig zu Microsoft. Zur Erinnerung der Deal wurde im September angekündigt und bis zur Umsetzung mussten erst einmal 2,5 Milliarden Dollar den Besitzer wechseln. Ob sich das gelohnt hat, ist fraglich. Obwohl Minecraft allein 2013 326 Millionen Dollar Gewinn gemacht hat, ist man sich nicht sicher ob Mojang wieder ein solcher Glücksgriff gelingt. Vor Allem da der „Schöpfer“ des Spiels ,Notch, Mojang verlassen hat, um an kleineren Projekten weiterzuarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.