Destiny: Ein voller Erfolg

Destiny legt einen enorm guten Verkaufsstart hin. Bereits am ersten Tag generierte der neue Shooter von Bungie einen Umsatz von mehr als 500 Millionen US-Dollar. Innerhalb der Mitternachtsverkäufe wurden dabei gut 11.000 Exemplare des Titels verkauft. Auch die Vorbestellerzahlen liesen diverse Zahlen erahnen.

Bobby Kotick, CEO von Activision Blizzard, äußert sich dazu wie folgt:

„Aufgrund der außergewöhnlichen Nachfrage der Fans hat der Wert der Händler- und Konsolenhersteller-Bestellungen für Destiny weltweit die Marke von 500 Millionen US-Dollar überschritten. Dieser Branchenmeilenstein ist ein weiterer Blockbuster-Erfolg für unser Unternehmen und unterstreicht unsere  Fähigkeit, einige der weltweit erfolgreichsten Marken im Unterhaltungssektor zu erschaffen. Der Erfolg von Destiny, zusammen mit der Einführung von Blizzard Entertainments Hearthstone zeigen, dass wir über die einzigartigen Möglichkeiten verfügen, von Grund auf großartige Unterhaltungsmarken zu erschaffen.“

Destiny ist seit Dienstag, den 9. September 2014, für PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One erhältlich.

Quelle: Activision

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.