Bioshock: Konzeptbilder zeigen, wie der Film ausgesehen hätte

Auch wenn das Filmprojekt Bioshock aufgrund von Streitigkeiten im Budget bereits vor langem auf Eis gelegt  wurde, zeigt Hollywood-Illustrator Jim Martin nun auf seiner Website, wie der Film hätte aussehen können. Die Bilder zeigen dem Spieler bekannte Orte aber auch neue Plätze. Daher lohnt sich ein Blick auf die Artworks, auch wenn das Projekt wahrscheinlich mittlerweile tiefer in den Akten versunken ist, als Rapture im Atlantik.

 

Zur Gallerie 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.