Weniger ist mehr: DLC zu The Last of Us

Am 14. Februar 2014, also kommenden Freitag, erscheint der erste und einzige DLC zum Action-Adventure The Last of Us„Left Behind“. Selbstverständlich sind keine genauen Details zum Inhalt bekannt, aber Fans des Naughty Dog-Spiels erhalten Füllungen für bestimmte Lücken des Plots.

Der Umfang ist mit einer ungefähren Spielzeit von 2 Stunden recht kompakt gehalten, soll aber qualitativ und narrativ in keinster Weise dem Hauptspiel unterlegen sein. Die kreative Abteilung von Naughty Dog verspricht packende Momente und Überraschungen, welche dem Spieler noch längere Zeit in Erinnerung bleiben würden. Wer also das Spielgefühl für ein paar Augenblicke zurückhaben möchte, wird mit dem 15 Euro-Singleplayer-Content durchaus was anfangen können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.